Adri's Blog

Ein privates Blog

Redesign bei Robird steht an

| 1 Kommentar

Mein momentan meist genutzter Twitter Client unter meinem Android Smartphone ist Robird. Er besticht mit Schnelligkeit und Zuverlässigkeit, was man von einigen anderen großen Clients nicht behaupten kann. Auch an Funktionen die ich gerne nutze mangelt es bei Robird nicht. Daher erfreute es mich das der Entwickler von Robird eine Beta Tester Community bei Google+ gegründet hat in der er interessierten Nutzern einen frühen Zugriff auf neue Robird Versionen gewähren wird.

Derzeit findet man noch keine Beta Version vor, man wird aber vom Entwickler entsprechend auf dem laufenden gehalten bzgl. der momentanen Entwicklung. So hat der Dev heute die ersten Bilder seines neuen Designs vorgestellt. Am 29.01. hatte der Dev das ganze schon kurz angesprochen, heute folgten erste Bilder.

Wie man sieht, wird der Immersive Mode von Android 4.4 implementiert werden was ich persönlich sehr schön finde da diese Neuerung mir sehr gefällt in Android. Auch das neue Design wird in einem dunklen Theme nutzbar sein.

Ich finde das neue Konzept gar nicht mal so schlecht, gefällt mir persönlich besser als das von Talon, bleibt nur noch abzuwarten wann die erste Beta des neuen Robirds erhältlich sein wird.

Autor: Adrian

Hallo, mein Name ist Adrian. Windows- und Linux-User, Technik affiner Mensch mit faibel zu guten Videospielen. Ich blogge über Thematiken die mich besonders interessieren, welche meist aus der Windows-, Linux- und Android-Welt enstpringen, da mich diese Plattformen seit langem täglich begleiten.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Das neue Robird Konzept jetzt zum testen für alle | Adri's Blog

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.