Adri's Blog

Ein privates Blog

Twittern im Web, Seesmic Web

| Keine Kommentare

Es soll ja Leute geben die twittern, darunter soll es welche geben die externe Clienten sich installieren wie z.b. Seesmic Desktop oder eben das Twitterinterface nutzen dabei aber nicht wissen das es auch im Web Clienten gibt die Twitter nutzen.

Von Seesmic gibt es auch ein Webinterface zum twittern.

Euch steht das Interface komplett kostenlos zur Verfügung. Auch eine Anmeldung ist nicht pflicht bei Seesmic um das Interface nutzen zu können. Es werden lediglich nur eure Einstellungen nicht gespeichert, mehr nicht.

Ich für mein Teil habe mir bei Seesmic einen Account geschaffen um meine persönlichen Einstellungen zu speichern.

So sieht das Interface aus, bei mir sieht man auch gleich noch 2 Listen die angezeigt werden, um Tweets aus bestimmter Kategorie zu sehen ohne das mein Timeline voll gemüllt werden muss. Diese Listen sind z.b. ein Punkt der nicht gespeichert wird, desweiteren kann man auch das Interface schwarz oder weiß haben, auch diese Einstellung wird ohne ein Account nicht gespeichert.

Nicht nur Twitter kann man einbinden, man kann auch einige andere Dienste wie Facebook oder Google Buzz (Googles Twitter) einbinden lassen.

Dabei steht das Webinterface anderen Clienten in nichts nach. Links können gekürzt werden, Geloaction support, Bilder hochladen ist möglich sowie das Übersetzen von Tweets und das Timen von Tweets, letztere könnte man nutzen um bestimmte Tweets zu einem Bestimmten Zeitpunkt abzusetzen. Sinn? Mir nicht bekannt.

Rundum ein guter Client der im Web anzutreffen ist, für alle die ungerne sich ein Programm installieren eine sehr gut Wahl.

Autor: Adrian

Hallo, mein Name ist Adrian. Windows- und Linux-User, Technik affiner Mensch mit faibel zu guten Videospielen. Ich blogge über Thematiken die mich besonders interessieren, welche meist aus der Windows-, Linux- und Android-Welt enstpringen, da mich diese Plattformen seit langem täglich begleiten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.