Adri's Blog

Ein privates Blog

Mobile Firefox ist jetzt endlich Final

| Keine Kommentare

Ein kleines bisschen spät der Artikel, aber egal. Für alle Fans des Firefox gibts jetzt eine gute Nachricht. Nachdem vor kurzem die Finale Version des 4er Foxes für den Desktop freigegeben wurde ist nun auch die Android Version dran.

Ich habe den Firefox 4 mobile gestern auf mein Desire gezerrt, getestet und mein Fazit drauß gezogen. Er ist definitiv besser als die zahlreichen Beta Version zuvor die ich auch getestet habe, aber so wirklich must-have-feeling kommt mir bei dem Firefox nicht auf, ich finde ihn an einigen Ecken noch recht unausgereift und träge. Mir hatte es definitiv keinen Spaß gemacht mit ihm zu surfen aber das ist meine Meinung und soll euch nicht abhalten 😉

Was bietet euch der Fox? Nun ja Firefox Sync ist integriert, sicherlich gut für die Leute die ihre Bookmarks unter Firefox nur verwalten, für mich nicht ganz die optimale Lösung. Desweiteren ist es auch möglich Erweiterungen zu installieren, quasi wie beim großen Bruder. Firefox mobile basiert genauso wie der große Bruder auf die Gecko-Engine. In meinen Tests hatte der Fox etwa 2 Sekunden gebraucht bis er fertig geladen war, Miren Browser dagegen war sofort verfügbar. Nun das will aber nichts heißen 😉

Den Firefox könnt ihr euch am leichtesten aus dem Android Market zerren, hier auf AppBrain gibts ihn auch oder ihr nutzt den QR-Code am Ende des Beitrags.

Wie schaut es bei euch aus? Werdet ihr Firefox mobile nutzen oder nutzt ihr einen anderen Browser?

Autor: Adrian

Hallo, mein Name ist Adrian. Windows- und Linux-User, Technik affiner Mensch mit faibel zu guten Videospielen. Ich blogge über Thematiken die mich besonders interessieren, welche meist aus der Windows-, Linux- und Android-Welt enstpringen, da mich diese Plattformen seit langem täglich begleiten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.