Adri's Blog

Ein privates Blog

Gingerbread ist auf dem HTC Desire gelandet

| Keine Kommentare

Lange hats gedauert, hatte ja schon vor einigen Wochen darüber gebloggt das HTC doch noch Android 2.3 auf das alte, gute Desire bringen wird. Heute ist es nun endlich soweit, HTC bietet es offiziell an, aber nur für Leute die wissen was sie da tun.

Wie Leute die wissen was sie da tun? Ja, HTC stellt kein Update im herkömmlichen Sinne bereit sondern nur die RUU, ROM Upgrade Utility.

Die wichtigsten Änderungen bei diesem Update:

–  Alle Anpassungen, inklusive providerspezifische Applikationen, werden beseitigt

–  Alle Wallpapers, außer das Standard-Wallpaper, werden beseitigt und auf der HTC Developer-Website online  gestellt

–  Einige HTC-Applikationen  werden beseitigt und auf der HTC Developer-Website online gestellt

–  Die offizielle Facebook-Applikation wird beseitigt und kann im Android Market heruntergeladen werden

Es ist also nur eine Developer Sache und nicht für die breite Masse gedacht. Nun gut, finde ich persönlich etwas komisch aber der Gedanke zählt und da hat HTC definitiv das getan was sie dann doch versprochen haben. Schade ist nur, dass das Desire kaum noch unterstützt wird, es ist zwar knapp über ein Jahr alt, aber hätte mir schon gewünscht das es mindestens zwei Jahre vom Hersteller unterstützt wird.

Autor: Adrian

Hallo, mein Name ist Adrian. Windows- und Linux-User, Technik affiner Mensch mit faibel zu guten Videospielen. Ich blogge über Thematiken die mich besonders interessieren, welche meist aus der Windows-, Linux- und Android-Welt enstpringen, da mich diese Plattformen seit langem täglich begleiten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.