Adri's Blog

Ein privates Blog

Privatsphäre schützen unter Android

| Keine Kommentare

Alle Android User werden es kennen. Das Rightmanagement der Apps. Bestes Beispiel, Facebook App möchte SMS versenden, Angry Birds möchte den Standort wissen usw. viele akzeptieren das ohne auf die Rechte einer App zu schauen, andere wiederum überlegen 3mal ob sie diese App wirklich brauchen bzw. analysieren die App ob die Berechtigungen wirklich in Ordnung sind.

Oft ist es so das Apps zu viele Rechte kriegen, oft besitzen sie Rechte die sie eigentlich nicht brauchen, oder warum muss die Facebook App SMS verschicken können bzw. meine SMS zu verändern die ich empfangen habe?

So wie mir gehts auch anderen, nur ich installiere keine App deren Rechte ich einfach nicht einsehe. Für alle anderen gibts da aber eine kleine feine Lösung. LBE Privacy Guard.

Wie man sieht greift die App alle wichtigen schützenden Bereiche ab.

Aber wie funktioniert die App? Ihr wählt die App die beschnitten wird, quasi die Facebook App und verwehrt der App unter „Expenses Manager“ das Recht SMS zu schicken, warum dort? Weil das mit Geld zu tun hat darum dort zu finden. Sobald man der App das entzieht wird, sobald Facebook simsen möchte, eine Fake Umgebung gegeben in der die App nichts schadhaftes machen kann.

Unter Log sieht man im Übrigen welche App welche Rechte in Anspruch nahm und mit dem genauen Datum. Eine weitere Sache die diese App so besonders macht ist das Popup Fenster wenn eine App Rechte in Anspruch nehmen möchte.

In meinem Test funktionierte die App ohne Probleme, einzig was mich verunsicherte ist die Tatsache das die App unter „Trusted“ nicht entfernt werden kann. Warum eigentlich? Wie dem auch sei, nutzen tu ich die App nicht mehr. Warum? Der gesunde Menschenverstand hilft mir da recht gut schwarze Schaffe von meinem Smartphone fern zuhalten. Den sicher kann man sich auch mit der App nicht sein, was ist wenn sie nicht funktioniert oder was ist wenn auch trotzt meiner Erlaubnis sensible Daten verschickt werden was ich nicht möchte? Das sind einfach Dinge die kann auch diese App nicht verhindern.

Nützliche App auf jedenfall für den ein oder anderen sicher eine Empfehlung. Bevor ich es vergesse, ohne Root ist diese App im übrigen nutzlos.

Autor: Adrian

Hallo, mein Name ist Adrian. Windows- und Linux-User, Technik affiner Mensch mit faibel zu guten Videospielen. Ich blogge über Thematiken die mich besonders interessieren, welche meist aus der Windows-, Linux- und Android-Welt enstpringen, da mich diese Plattformen seit langem täglich begleiten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.