Adri's Blog

Ein privates Blog

App Daten zwischen Android Geräten synchronisieren

| Keine Kommentare

Habt ihr ein Android Smartphone und ein Tablet in eurem Besitzt und wollte euren Spielstand auf beiden Geräten synchronisieren, oder wollt einfach einem Kollegen von euch eine App schnell schicken? Ich für mein Teil zocke gerne einige Spiele an meinem Tablet möchte aber auch das dieses Spiel auf meinem Smartphone den gleichen Spielstand hat damit ich unterwegs, wenn die Wartezeiten auf die Bahn zu groß sind, Unterhaltung habe.

Wer also die gleichen Probleme hat und gerootete Geräte sein eigen nennt, dem kann ich die App DataSync empfehlen. Mit DataSync ist nämlich genau das möglich und noch mehr. So kann man Apps auch auf ein anderes Gerät übertragen oder Backups in die Cloud ala Dropbox puschen wenn man dies den unbedingt benötigt. Letzteres ist aber nur in der Pro Version möglich mit der man dann auch per Bluetooth syncen kann.

Wie funktioniert das ganze? Ihr öffnet die App und sucht eure App welche zu synchronisieren ist. Danach klickt ihr auf die Pfeile in der Symbolleiste. Ihr werdet nun gefragt was ihr tun möchtet.

Hier könnt ihr alle Geräte, welche in dem selben Netzwerk zu finden sind und DataSync läuft, auswählen. Desweiteren könnt ihr hier mit Hilfe der Pro Version ein lokales Backup erstellen oder das ganze über Bluetooth nutzen.

Wählt euer Gerät aus in dem ihr darauf klickt. Als nächstes werdet ihr gefragt was getan werden soll.

Hier wählt hier hochladen wenn ihr die Daten auf ein anderes Gerät transferieren möchtet, oder download wenn ihr die Daten von einem anderen Gerät haben möchtet.

Wie gesagt, ich nutze es um meine Spielstände abzugleichen. Der Einsatzzweck beschränkt sich aber nicht nur auf solch simplen Dinge, lasst eurer Fantasie freien lauf. 😉

Autor: Adrian

Hallo, mein Name ist Adrian. Windows- und Linux-User, Technik affiner Mensch mit faibel zu guten Videospielen. Ich blogge über Thematiken die mich besonders interessieren, welche meist aus der Windows-, Linux- und Android-Welt enstpringen, da mich diese Plattformen seit langem täglich begleiten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.