Adri's Blog

Ein privates Blog

Bopbop, Punkte verbinden mit Suchtfaktor

| Keine Kommentare

Ich muss gestehen, der große Zocker bin ich auf dem Smartphone nicht. Momentan befinden sich sehr wenige Spiele auf meinem Smartphone, ich komme einfach nicht dazu mit dem Smartphone zu spielen. Zum zocken habe ich hier zwei Tablets die ihre Dienste dafür und mehr sehr gut erledigen. Trotzdem gibt es dann manchmal doch die Situation wo ich mit dem Smartphone zocke.

In solchen Fällen nehme ich mir dann ein Spiel vor, welches mich lange Zeit bei Stange hält, einen Suchtfaktor erzeugt und simpel ist. So ein Spiel wäre Bopbop. Das Spielprinzip ist sehr simpel, ihr müsst Punkte der selben Farbe verbinden (Zwei und mehr), egal wie aber es muss eine durchgehende Linie erzeugt werden. Das ist alles. Natürlich hat man noch ein Zeitlimit, bestimmte Farben müssen aufgelöst werden um einen Punkte-/Zeitbonus zu erhalten.

Desweiteren bietet das Spiel, sofern man sich auf Google+ und die Community einlässt, die Möglichkeit von Errungenschaften, Bestenliste (Global und Freunde). Gerade die Errungenschaften scheinen mir sehr gut ausgedacht, man bekommt unter anderem eine Errungenschaft für das ansehen der Credits.

Besonders positiv neben dem geringen Preis (es ist kostenlos) sind die wenigen Berechtigungen. Das Spiel kommt mit keiner zusätzlichen Berechtigung daher, so was ist heutzutage eine wirkliche Rarität.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Ein sehr schönes Spiel, mit hohem Suchtfaktor. Ich persönlich werde wohl so manche Stunde darin investieren.

Autor: Adrian

Hallo, mein Name ist Adrian. Windows- und Linux-User, Technik affiner Mensch mit faibel zu guten Videospielen. Ich blogge über Thematiken die mich besonders interessieren, welche meist aus der Windows-, Linux- und Android-Welt enstpringen, da mich diese Plattformen seit langem täglich begleiten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.