Adri's Blog

Ein privates Blog

Shuffle, Music Player im Holo Design

| Keine Kommentare

Seit Google ihren Dienst Google Music auch endlich in Deutschland anbieten, bin ich von Player Pro zu Google Music umgestiegen da der Player mir vom Design damals besser gefiel und als kleines Extra direkten Zugang zu Google Music ermöglicht.

Das aktuelle Design sagt mir persönlich nicht ganz so zu mehr, daher bin ich wieder auf der Suche nach einer Alternative die mir gefallen könnte. Ein Player der das Holo Design bietet und minimal ist. Player die das Holo Design nutzen sind anscheinend momentan noch etwas rar bis kaum vorhanden, ich hatte euch ja schon einmal den Player Play now vorgestellt.

Ich bin zufällig auf den Player Shuffle gestoßen der das Holo Design und minimalistisch ist.

Shuttle Music Player
Shuttle Music Player
Entwickler: SimpleCity
Preis: Kostenlos+
  • Shuttle Music Player Screenshot
  • Shuttle Music Player Screenshot
  • Shuttle Music Player Screenshot
  • Shuttle Music Player Screenshot
  • Shuttle Music Player Screenshot
  • Shuttle Music Player Screenshot
  • Shuttle Music Player Screenshot
  • Shuttle Music Player Screenshot
  • Shuttle Music Player Screenshot
  • Shuttle Music Player Screenshot
  • Shuttle Music Player Screenshot
  • Shuttle Music Player Screenshot
  • Shuttle Music Player Screenshot
  • Shuttle Music Player Screenshot
Persönlich finde ich Shuffle etwas besser als Play now, momentan ist Shuffle mein Player der Wahl. Es gibt auch eine Pro Version für knapp 0,69€ könnt ihr euch die Pro ergattern.
Shuttle+ Music Player
Preis: 1,29 €
Trotzdem bin ich noch weiter auf der Suche nach anderen Music Playern im Holo Design da mir das doch recht gut gefällt, wer da noch einen Tipp hat einfach in die Kommentare schreiben. 🙂

Autor: Adrian

Hallo, mein Name ist Adrian. Windows- und Linux-User, Technik affiner Mensch mit faibel zu guten Videospielen. Ich blogge über Thematiken die mich besonders interessieren, welche meist aus der Windows-, Linux- und Android-Welt enstpringen, da mich diese Plattformen seit langem täglich begleiten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.