Adri's Blog

Ein privates Blog

TouchPal X als Alternative zu SwiftKey

| Keine Kommentare

Das ich mit SwiftKey rund um zufrieden bin habe ich in einigen Beiträgen schon erwähnt. Dennoch bin ich immer auf der Suche nach Alternativen da Alternativen immer das Geschäft bereichern und somit ein Produkt unter Umständen auch positiv fördern kann.

Erinnert ihr euch noch an TouchPal Wave? Hierbei handelt es sich um das damalige Beta Projekt der TouchPal Entwickler in der man versucht hat ein wenig SwiftKey Flair einzubinden, natürlich auf etwas andere Art und Weise. Das ganze ist jetzt seit längerem aus der Beta Phase raus und für jeden zugänglich, heißt jetzt TouchPal X.

Ich habe mir TouchPal X mal angesehen. Im Prinzip macht TouchPal nichts falsch, leicht zu bedienende Tastatur mit einer sehr guten Worterkennung (inklusive Groß-/Kleinschreibung im Deutschen), viele Themes und einiges zum Einstellen. Mich persönlich nervt es aber das man die Zeitdauer für das lange Drücken auf einer Taste nicht anpassen kann, der Standardwert ist mir persönlich einfach zu lange.

Die Wave Funktion lässt sich sehen, man drückt auf ein Buchstaben und ein Wort welches man vielleicht sucht erscheint systematisch auf der Tastatur. Dieses Wort zieht man dann auf die Leertaste und es wird eingefügt. Auch das man Smilies/Emoticons (bekannt aus WhatsApp) per hoch wischen der Leertaste nutzen kann ist recht gut durch dacht. Persönlich finde ich aber die Berechtigungen etwas viel, wem das stört und zufällig Android 4.3 installiert hat der kann dies auch ganz einfach abändern, siehe hier.

Genutzt habe ich TouchPal X jetzt eine Woche..persönlich ist es nach wie vor nicht meine Nummer 1 sondern Swiftkey, das liegt daran das es einige Funktionen einfach nicht gibt. Nach Rund einer Woche hatte sich aber TouchPal an mich angepasst was man an den Wortvorhersagen gut fest machen kann. Auch für Tablet Nutzer gibt es eine extra angepasste Version von TouchPal die ein anderes Layout hat um unter anderem mit beiden Daumen ohne Probleme Tippen zu können.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁
Ich hab TouchPalX weiter drauf gelassen, als Alternative zu SwiftKey kann ich diese kostenlose Tastatur empfehlen.

Autor: Adrian

Hallo, mein Name ist Adrian. Windows- und Linux-User, Technik affiner Mensch mit faibel zu guten Videospielen. Ich blogge über Thematiken die mich besonders interessieren, welche meist aus der Windows-, Linux- und Android-Welt enstpringen, da mich diese Plattformen seit langem täglich begleiten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.