Adri's Blog

Ein privates Blog

1Weather, eine Alternative zu Beautiful Widgets

| Keine Kommentare

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, so tauscht er ungerne Dinge aus die er täglich nutzt da er diese kennt und geübt drin ist. Doch manchmal muss man diese Muster durchbrechen und sich um neue Dinge umsehen. So auch bei mir bzgl. Wetter Widgets für mein Android Smartphone. Um mir das Wetter auf meinem Homescreen anzeigen lassen zu können nutzte ich seit einigen Jahren erfolgreich Beautiful  Widgets und war bis dato auch sehr angetan von der Software.

Doch seit kurzem bietet die Vollversion von Beautiful Widgtes nichts mehr an was einen Mehrwert bieten würde. Bugs und Werbung in einer Pro Version die eigentlich immer frei von Werbung war haben mich dann doch dazu gebracht mich nach einer vernünftigen Alternative um zusehen.

Ich bin dann durch ADN(App.net) auf 1Weather gestoßen, welches ich schon einmal vor einiger Zeit im Einsatz hatte aber mich irgendwie nicht damit anfreunden konnte so recht. Auch gab es da ja keinen Grund umzusteigen. Eben diese App habe ich seit einer Woche dann getestet und genutzt. Wichtig ist für mich, wenig den Akku strapazieren, ein Icon in der Statusleiste und ein schönes Widget gepaart mit einer schönen Ansicht des aktuellen Wetters wenn man auf das Widget klickt. Wie bei Beautiful Widgets halt.

1Weather: Wetter-App
Preis: Kostenlos+
1Weather bietet einem nicht nur die Möglichkeit an, Windgeschwindigkeit, Windrichtung, die gefühlte und tatsächliche Temperatur, usw. anzuzeigen, sondern bietet einem auch noch detaillierte Ausblicke auf das Wetter. Dabei kann man zwischen stündlich, detailliert (zeigt die Temperaturen für Morgens, Mittags, Abends an) und erweitert wählen. Letzteres bietet das selbe wie die Standardansicht nur für jeden Tag.

Eine Benachrichtigung in der Statusleiste zum aktuellen Wetter kann man sich anzeigen lassen sofern man das den überhaupt möchte. Diese Ongoing Nachricht kann man wahlweise an der Statusleiste anheften lassen oder nicht. Das hat zur Folge, dass die Benachrichtigung gelöscht werden kann wenn man nichts permanentes haben möchte.

Links sieht man die Benachrichtigung die man optional zulassen kann. Rechts der Startbildschirm der App.

Links sieht man die Benachrichtigung die man optional zulassen kann. Rechts der Startbildschirm der App.

Für das Icon in der Statusleiste stehen einmal die Farben: Weiß, Schwarz und Blau zur Verfügung. Das Farbthema der Benachrichtigung kann man auch anpassen, leider stehen dort nur die Farben Schwarz und Weiß zur Verfügung. Auch kann man sich optional über Unwetterwarnungen informieren lassen, ob das klappt weiß ich allerdings nicht da in meinen Tests keine Unwetterwarnung raus gegeben wurde für meine Region.

In der App selber kann man sich den Wetterverlauf grafisch darstellen lassen, eine Niederschlagsprognose anzeigen lassen, Sonnen- und Mondphasen. Auch aus anderen Apps wie Regen Alarm bekannte Feature des Live Wetters lässt sich hier anzeigen, dabei handelt es sich um den Google Maps ausschnitt eurer Umgebung in der die Bewölkung angezeigt wird.

Links sieht man die Prognosen des Wetters. Rechts die Prognosen des Niederschlags.

Links sieht man die Prognosen des Wetters. Rechts die Prognosen des Niederschlags.

Im Gegensatz zu Beautiful Widgets kann man hier nicht so viel themen. Man kann zwar in den Einstellungen die entsprechenden Einheiten für Temperatur, Druck und Windgeschwindigkeit einstellen aber so starke Anpassungen kann man eben nicht vornehmen. Das Hintergrundbild der App selbst ist dafür aber einstellbar, hier auf den Screenshots ist das Live-Wetter eingestellt, welches sich passend zum aktuellen Wetter anpasst. Weiterhin stehen noch  Holz, Wolken, Gras, Himmel, Katzen, Landschaften, usw. einem zur Verfügung wenn man etwas Abwechslung haben möchte. Und wem das alles nicht zusagt, der kann auch sein eigenes Theme erstellen.

Im Bezug auf Widgets kommt man hier nicht zu knapp, hier gibt es Widgets für fast jede Situation. Anpassen wie bei Beautiful Widgets ist aber nicht drin, das installieren von Themes geht nicht. Trotzdem kann man die Widgets etwas anpassen und ich finde das ist auch voll ok was bei 1Weather geboten wird. Persönlich habe ich nie so sehr auf Themes bei Beautiful Widgets gesetzt.

Links sieht man sämtliche zur Verfügung stehende Widgets. Rechts mein Homescreen Widget.

Links sieht man sämtliche zur Verfügung stehende Widgets. Rechts mein Homescreen Widget.

1Weather ist kostenlos im Play Store zu finden und wird, wie man anhand der Screenshots sieht, mit Werbung finanziert. Wer aber die Werbung los werden möchte, der kann dies durch einen In-App Kauf erledigen. Für 1.99$ was umgerechnet 1.50€ wird man die lässtige Werbung los, ein sehr guter Preis für eine sehr gute App wie ich finde.

Autor: Adrian

Hallo, mein Name ist Adrian. Windows- und Linux-User, Technik affiner Mensch mit faibel zu guten Videospielen. Ich blogge über Thematiken die mich besonders interessieren, welche meist aus der Windows-, Linux- und Android-Welt enstpringen, da mich diese Plattformen seit langem täglich begleiten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.