Adri's Blog

Ein privates Blog

Fenix: Erst einmal keine Tweets mehr

| Keine Kommentare

Fenix hat sich bei mir als sehr nützlichen Twitter Client heraus kristallisiert. Ich nutze ihn seit etwa einem Monat sehr gerne, er hat Talon bei mir verdrängt. Jetzt ist es aber so, das seit gestern Abend (ca. 18 Uhr) Fenix keinen Tweet mehr abschickt. Wenn man versucht einen Tweet zu verfassen und diesen absendet, sagt einem Fenix das es einfach nicht geht.

Anfangs dachte ich, es sei ein temporäres Problem seitens Twitter, dann ein Problem am Handy selbst bis ich dann bei Twitter nach gefragt habe und bestätigt bekommen habe, dass ich nicht der einzige mit dem Problem bin. Ein Blick zum offiziellen Twitter Account der App erklärt dann auch warum Fenix nicht mehr tweeten kann. (Thx @weissertieger2)

Auf Deutsch, Fenix wurde bei Twitter selbst als Spam eingestuft. Jeder Tweet der von Fenix ausgesendet wird kommt also nicht durch, da Twitter Spam Clients blockiert. Bis heute hat der Entwickler noch keine Nachricht erhalten, warum seine App eingestuft wurde und wann es rückgängig gemacht wird. Als Folge dessen, hat der Entwickler seine App erst einmal aus dem Play Store genommen, um negativ Rezensionen zu vermeiden.

Tja, was bleibt zu tun? Ich persönlich bin erst einmal auf einen Ersatzclient umgestiegen, Talon und hoffe das sich das Problem in den nächsten Stunden hoffentlich beheben lässt. Wäre schade wenn wieder ein guter Client für Twitter verschwinden würde.

Autor: Adrian

Hallo, mein Name ist Adrian. Windows- und Linux-User, Technik affiner Mensch mit faibel zu guten Videospielen. Ich blogge über Thematiken die mich besonders interessieren, welche meist aus der Windows-, Linux- und Android-Welt enstpringen, da mich diese Plattformen seit langem täglich begleiten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.