Adri's Blog

Ein privates Blog

Mario Kart 8 Configurator, per App das Kart zusammenbauen

| Keine Kommentare

Mario Kart 8. Schönes Spiel um sich die Zeit zu vertreiben und den Puls auf 180 kommen zu lassen, weil wieder ein CPU Gegner einen blauen Panzer nach einem geworfen hat. Ich liebe es einfach. Seit der Wii Fassung des Spieles wurde das GamePlay stark erweitert mit Motorrädern, Karts und Kart Teilen die in Verbindung der Karts und des Fahrers ihre unterschiedlichen Eigenschaften zum Ausdruck bringen.

Es ist nur problematisch für Anfänger aus der Vielzahl an Teilen und Fahrer sich eine optimale Figur zusammen zustellen mit der man, abhängig von der gewählten Rennstrecke, sich gut schlagen kann. Mir ging es zumindest so. Aber es gibt ja bekanntlich für (fast) alles eine App in unserem App Zeitalter. So auch für Mario Kart 8.

Der Mario Kart 8 Configurator ermöglicht es einem aus dem Fahrer und Kart, Kartteile Pool, welche alle in den entsprechenden Klassen zugeordnet sind, sich seine Figur zusammen zustellen und auch zu vergleichen.

Configure MK8
Preis: Kostenlos+

Sehr praktisch wie ich finde. Die App zeigt nicht nur die Werte an, die man im Spiel selber sehen kann wie Gewicht und Top-Speed, sondern zeigt auch die versteckten Attribute an und wie sich die ganzen Teile entsprechend auf alle Attribute auswirken.

Mit dem heutigen Update bringt die App aber noch einen zweiten tollen Vorteil. Streckenkarten. Jede Strecke des Spieles ist in einer schönen farbigen Karte dargestellt, so kann man schon vorher abchecken wie die Strecke zu fahren ist, für Veteranen sicher nur ein Gimmick da diese ja die Strecken auswendig können.

Autor: Adrian

Hallo, mein Name ist Adrian. Windows- und Linux-User, Technik affiner Mensch mit faibel zu guten Videospielen. Ich blogge über Thematiken die mich besonders interessieren, welche meist aus der Windows-, Linux- und Android-Welt enstpringen, da mich diese Plattformen seit langem täglich begleiten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.