Adri's Blog

Ein privates Blog

Liv, Theme für die CyanogenMod 11 ThemeEngine

| Keine Kommentare

Neben der Haptik und das Design eines Smartphones, spielt auch die Individualisierung eine große Rolle. Jeder möchte sich irgendwie vom anderen abheben, logisch. CyanogenMod bietet seit ihrem Gingerbread Release die Möglichkeit mit der Hilfe einer speziellen Engine das Aussehen von Android zu ändern, was nur mit speziellen Themes, welche man aus dem Play Store bekommt, möglich war.

Die Engine wurde nicht nur in der eigenen ROM der CyanogenMod Macher angeboten, sondern wurde auch bald von anderen Custom ROMs auf AOSP Basis adaptiert und auch Hersteller griffen das Prinzip hinter der ThemeEngine auf um ihren Kunden, die ihr Gerät nicht gerade unlocken und mit einer Custom ROM versehen wollten, die Möglichkeit zu geben ab Werk das System etwas mehr nach den persönlichen Vorlieben abzuändern.

Mit dem Release von CyanogenMod 11S, welches für das OnePlus One entwickelt wurde, hat sich die Theme Engine weiterentwickelt. So ist es jetzt möglich nahezu alles umändern zu lassen, vom Font (Schriftart) bis hin zur Bootanimation. Alles kann geändert werden was das Herz begehrt.

Ein Theme, welches mir persönlich sehr gefällt ist Liv. Hierbei handelt es sich um ein helles, minimalistisches Theme (vom dunklen Android habe ich langsam genug).

Liv - CM13/12.1 Theme
Preis: 1,29 €
Der Farbenverlauf bzw der Rotton ist schlicht gehalten und passen einfach zu dem weiß. Besonderer Hingucker, der rote sanfte Streifen wenn man die Statusleiste runter zieht. Die Bootanimation ist jetzt nicht so der bringer, dafür nutze ich eh eine andere, aber das Konzept sieht einfach sehr gut aus und wenn man das richtige Icon Pack für seinen Launcher nutzt ist es richtig stimmig.

Derzeit kostet das Theme 0,65€, was es definitiv wert ist. Eines der wenigen Theme Perlen die ich im Play Store gefunden habe. Ich bin gespannt was da noch kommen wird an Themes in naher Zukunft.

Um das Theme nutzen zu können benötigt man eine Custom ROM, die die CyanogenMod Theme Engine nutzt, für Nutzer des OnePlus One ist das nicht unbedingt notwendig, da CM11S, welches ab Werk ausgeliefert wird, die Engine mit beinhaltet.

Autor: Adrian

Hallo, mein Name ist Adrian. Windows- und Linux-User, Technik affiner Mensch mit faibel zu guten Videospielen. Ich blogge über Thematiken die mich besonders interessieren, welche meist aus der Windows-, Linux- und Android-Welt enstpringen, da mich diese Plattformen seit langem täglich begleiten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.